Elch

Exotischer Besucher

Wildnis trifft Zivilisation. Ein exotischer Besucher hat unsere Mittelelbe Region besucht und sich unter eine Rinderherde gemischt. Der Elch ist offenbar vom Norden gekommen und hat die Elbe überquert. Beim derzeitigen Niedrigwasser kein Problem für den hochbeinigen Paarhufer. Nun stand er einige Tage inmitten eine Kuhherde und ließ sich seelenruhig beobachten. Drücken wir die Daumen, das er seinen Weg unbeschadet fortsetzen kann.

Elch

{jcomments off}

By: Thomas Hinsche On Montag, 24. Dezember 2018 Kommentar Kommentare( 0 ) Hits Hits(54)
Kommentare(0)